Diese Woche im Kino Scala

Donnerstag 07.12. bis Mittwoch 13.12.2017

DI 12.12.
18:00 Uhr   DIE LETZTE POINTE
20:15 Uhr   MORD IM ORIENT EXPRESS
Reservation
MI 13.12.
17:45 Uhr   COCO in 3D
Reservation
20:15 Uhr   MORD IM ORIENT EXPRESS
Reservation

Ab Donnerstag im Kino Scala

Donnerstag 14.12. bis Mittwoch 20.12.2017

DO 14.12.
18:00 Uhr   DIE LETZE POINTE
Reservation
20:15 Uhr   STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI in 3D
Reservation
FR 15.12.
17:45 Uhr   PADDINGTON 2
Reservation
20:15 Uhr   STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI in 3D
Reservation
SA 16.12.
13:00 Uhr   PADDINGTON 2
Reservation
15:15 Uhr   COCO in 3D
Reservation
17:35 Uhr   MORD IM ORIENT EXPRESS
Reservation
20:15 Uhr   STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI in 3D
Reservation
SO 17.12.
10:00 Uhr   DIE LETZE POINTE
Reservation
13:00 Uhr   PADDINGTON 2
Reservation
15:15 Uhr   COCO in 3D
Reservation
17:35 Uhr   MORD IM ORIENT EXPRESS
Reservation
20:15 Uhr   STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI in 3D
Reservation
MO 18.12.
18:00 Uhr   DIE LETZE POINTE
Reservation
20:15 Uhr   STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI in 3D
Reservation
DI 19.12.
18:00 Uhr   DIE LETZE POINTE
Reservation
20:15 Uhr   STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI in 3D
Reservation
MI 20.12.
17:45 Uhr   COCO in 3D
Reservation
20:15 Uhr   STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI in 3D
Reservation

Trailer & Infos

Star Wars: Die letzen Jedi


Zweiter Teil der dritten "Star Wars"-Trilogie, die mit "Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht" ihren Anfang nahm und 2019 endet. "Star Wars 8: Die letzten Jedi" schließt direkt an den Vorgänger an: Rey (Daisy Ridley), mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht bei Luke Skywalker (Mark Hamill) auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt. Der ist nötiger denn je, steht die Neue Republik doch am Abgrund, nachdem die Starkiller-Basis ihr Zentrum vernichtete. Der Schatten der Ersten Ordnung fällt auch auf Meister und Schülerin: Einer von Lukes ehemaligen Schützlingen, Kylo Ren (Adam Driver), hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm Snoke (Andy Serkis) auftrug...

Ab 12 Jahren. USA(2017). Deutsch. 152min. Regie: Rian Johnson. Cast: Daisy Ridley, John Boyegan, Oscar Isaac, Adam Driver, Mark Hamill, Carrie Fisher, Simon Pegg u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Mord im Orient Express


Nach einigen anstrengenden Fällen freut sich Hercule Poirot (Kenneth Brannagh) auf drei ruhige Tage im Orient Express. Doch an Erholung ist nicht zu denken: Der Zug wird von einer Lawine aufgehalten und der Passagier Ratchett (Johnny Depp) ermordet in seinem Abteil aufgefunden. Der exzentrische Detektiv nimmt sich dem Fall an, denn der Mörder muss sich noch unter den anwesenden Passagieren befinden. Hauptdarsteller und Regisseur Kenneth Brannagh liefert mit der Neuinterpretation des Agatha Christie-Klassikers einen subtil-spannenden Krimi ab, der zwar seine Längen hat, dafür aber mit einem hochgradig überzeugenden Darsteller-Ensemble auftritt.

Ab 12 Jahren. USA(2017). Deutsch. 114min. Regie: Kenneth Branagh. Cast: Johnny Depp, Michelle Pfeiffer, Josh Gad, Judi Dench, Joseph Long, Olivia Colman, Derek Jacobi, Elliot Levey, Penélope Cruz u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

PADDINGTON 2


Der 100. Geburtstag von Tante Lucy steht an, weshalb sich Paddington ein ganz besonderes Geschenk ausgedacht hat: Ein antikes Pop-Up-Buch von London. Kurz bevor sich der knuffige Bär mit Gelegenheitsjobs das Geld für das Buch verdient hat, wird dieses jedoch gestohlen. Bei der Verfolgungsjagd nach dem Dieb hält die Polizei Paddington für den Verantwortlichen, und so landet der liebenswürdige Bär im Gefängnis. Ein grandioser Bösewicht (Hugh Grant), eine nur so vor Humor sprühende Geschichte und die extrem liebevolle Umsetzung von Paul King machen die Fortsetzung des Bärenabenteuers zur perfekten Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit für Gross und Klein.

Ab 4 Jahren. UK(2017). Deutsch. 104min. Regie: Paul King. Cast: Daniel Stisen, Sally Hawkings, Brendan Gleeson, Julie Walters, Hugh Grant, Jim Broadbent, Peter Gapaldi u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Coco


Miguel ist zwölf Jahre alt und ein großer Fan von Musik - aber leider hasst seine Schusterfamilie alles, was mit Tönen und Instrumenten zu tun hat. Miguels Urgroßvater verließ damals seine Frau, um Musiker zu werden, seitdem fühlen sich die Riveras durch Musik verflucht. Doch Familie hin oder her - Miguel will seinem Idol, dem Sänger Ernesto de la Cruz (Benjamin Bratt), trotzdem nacheifern. Aus Versehen kommt er dabei ins Reich der Toten und betritt dadurch einen wunderschönen Ort, an dem er die Seelen seiner toten Verwandten trifft. Miguels Urgroßmutter Imelda ist darunter, und das nette Schwindler-Skelett Hector (Gael García Bernal). Zusammen suchen Skelett und Junge im Totenreich nach de la Cruz, wobei allerdings die Zeit drängt: Zu lange darf Miguel nicht in der Unterwelt bleiben...

Ab 6 Jahren. USA(2017). Deutsch. 104min. Regie: Lee Unkrich, Adrian Molina. Cast: Anthony Gonzalez, Benjamin Bratt, Gael Carcia Bernal, Ana Ofelia Murguia, Renée Victor u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Die letzte Pointe


Für ihre 89 Lenze ist Gertrud Forster beneidenswert vital und selbständig. Ihre grösste Angst ist es, dement im Altersheim zu enden. Umso schockierter ist sie, als ein eleganter Engländer bei ihr auftaucht, weil sie ihn auf einer Dating-Plattform für Senioren angeschrieben hat. Da Gertrud sich an nichts dergleichen erinnern kann, möchte sie nur noch eins: ihr möglichst selbstbestimmtes Ende, bevor sie auf der Demenzstation landet. Die Familie hat keine Ahnung von Gertruds finalem Vorhaben. Doch alle - Tochter, Enkel und sogar Urenkelin - glauben besser zu wissen, was für Gertruds Zukunft richtig ist. Und als sich der Sterbehelfer Balz in Gertruds Lieblingsenkelin Meret verliebt, während der englische Verehrer ihr weiter den Hof macht, muss Gertrud einmal mehr ganz eigene Wege gehen…

Ab 6 Jahren. CH(2017). Deutsch. 100min. Regie: Rolf Lyssy. Cast: Monica Gubser, Delia Mayer, Suly Röthlisberger, Peter Jecklin, Michael Rutman, Daniel Bill, Aniko Donath, Stella Mayer, Markus Notter u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Powered by contriaPageSystem