Rico, Oskar und die Tieferschatten


Auf der Suche nach einer Fundnudel trifft der tiefbegabte Rico den hochbegabten Oskar und die beiden Jungs werden Freunde fürs Leben. Gemeinsam sind sie quer durch Berlin dem berüchtigten Entführer Mister 2000 auf der Spur. Doch dann ist Oskar plötzlich verschwunden und Rico muss seinen ganzen Mut zusammen nehmen, um seinen Freund zu finden…

Der Film basiert auf den beliebten RICO-Büchern (Carlsen Verlag) des renommierten und vielfach für sein literarisches Schaffen ausgezeichneten Kinderbuchautoren Andreas Steinhöfel. Das Drehbuch wurde von Christian Lerch, Neele Leana Vollmar sowie Andreas Bradler und Klaus Döring verfasst. Zur hochkarätigen Besetzung des Kinofilms zählen neben den beiden Nachwuchstalenten Anton Petzold (Rico) und Juri Winkler (Oskar) Stars wie Karoline Herfurth, David Kross, Ronald Zehrfeld, Milan Peschel, Ursela Monn, Axel Prahl, Anke Engelke und Katharina Thalbach. Regie führte Neele Leana Vollmar, die bereits mit der Literaturadaption MARIA IHM SCHMECKTS'S NICHT! für Aufmerksamkeit sorgte.

Ab 6 Jahren. DE(2014). Deutsch. 95min. Regie: Neele Leana Vollmar. Cast: Karoline Herfurth, David Kross, Ronald Zehrfeld, Katharina Thalbach, Axel Prahl, Anke Engelke, Milan Peschel, Ursela Monn, David Brückner, Andreas Schröders, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Vielen Dank für Nichts


Valentin ist ganz schön angepisst – nach einem Snowboardunfall an den Rollstuhl gefesselt, zwingt ihn seine Mutter zur Teilnahmen an einem Theaterprojekt für Behinderte. Das machen die Windeln und der anfangs arrogante Mitbewohner in seinem Zimmer auch nicht gerade besser. Das einzig Schöne am Heimleben ist die Pflegerin Mira, die aber leider mit dem Schleimbeutel Marc liiert ist. Valentin entscheidet sich, den Kampf mit dem gesunden und erfolgreichen Nebenbuhler aufzunehmen und geht noch einen Schritt weiter: Die Tankstelle, an der Marc arbeitet, muss dringend überfallen werden! Voller Begeisterung bieten sich Lukas und Titus als Komplizen an, und Valentin entdeckt, dass seine Mitstreiter zwar behindert, aber keineswegs bescheuert sind – und echte Freunde ziehen so ein Ding gemeinsam durch. So macht sich das frisch gebackene Gangstertrio auf den Weg, um sich eine Knarre zu besorgen... Als es zum Showdown zwischen den Zapfsäulen kommt, stellt sich am Ende die Frage: Sein oder Nichtsein.

Ab 10 Jahren. DE/CH(2014). Dialekt. 95min. Regie: Stefan Hillebrand, Oliver Paulus. Cast: Joel Basman, Nikki Rappl, Bastian Wurbs, Anna Unterberger, Isolde Fischer, Antonio Vigano, Anikó Donáth, Georg Kaser, Ricardo Angelini, Fabienne Hadorn, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Maleficent


Einst friedvoll im Einklang mit der Natur lebend und reinen Herzens ist Maleficent heute gezwungen, mit allen Mitteln für den Erhalt der Ruhe und des Friedens in ihrem Land zu kämpfen. Bis sie eines Tages auch noch einem skrupellosen Verrat zum Opfer fällt. Ein Verrat, der ihr Herz endgültig zu Stein werden lässt. Von dem innigen Wunsch nach Vergeltung getrieben, wendet sich Maleficent schließlich sogar gegen den König der Menschen, den sie einst liebte. Am Ende macht sie nicht einmal davor halt, dessen neugeborene Tochter Aurora zu verfluchen und ihr den Tod zu wünschen. Als das liebenswerte Mädchen allerdings über die Jahre heranwächst, erkennt Maleficent nach und nach, dass Aurora der friedenbringende Schlüssel zu allem ist – auch zu ihrem eigenen Glück.

Ab 10/08 Jahren. USA(2014). Deutsche Fassung. 98min. Regie: Robert Stromberg. Cast: Angelina Jolie, Elle Fanning, Sharlto Copley, Lesley Manville, Imelda Staunton, Juno Temple, Sam Riley, Brenton Thwaites, Kenneth Cranham, Sarah Flind, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Spuren – Tracks


1975 kommt die junge Robyn Davidson (Mia Wasikowska) mit einem scheinbar verrückten Traum nach Alice Springs: Sie will zu Fuß die australische Wüste druchqueren. 2.700 Kilometer von Alice Springs bis zum Indischen Ozean - eine lebensfeindliche Wildnis, begleitet von vier Kamelen und ihrem Hund. Weder Freunde noch Eltern noch entstehende Hindernisse können Robyn von Ihrem Plan abbringen.

Kurz vor Beginn ihrer Reise bekommt Robyn die Zusage zur Finanzierung von NATIONAL GEOGRAPHIC. Der Fotograf Rick Smolan (Adam Driver) wird sie dafür auf ausgewählten Stationen begleiten, um sie für das Magazin zu fotografieren.

Fern der Zivilisation erkennt Robyn, was sie wirklich zum Glücklichsein braucht. Doch nicht nur die Fototermine mit Smolan stören ihr neu gewonnenes Gleichgewicht. Je länger die Reise dauert, desto öfter gerät Robyn in lebensgefährliche Situationen…

Ab 10/8 Jahren. Australien(2013). Deutsche Fassung. 112min. Regie: John Curran. Cast: Mia Wasikowska, Adam Driver, Emma Booth, Jessica Tovey, Melanie Zanetti, Rainer Bock, Robert Coleby, Lily Pearl, Bryan Probets, Carol Burns, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Walk of Shame - Mädelsabend


Eine Reporterin träumt davon, den Job einer angesehenen Nachrichtensprecherin zu ergattern. Bis zu ihrem Vorstellungsgespräch bleiben nur noch wenige Stunden, es könnte aber sein, dass sie es nicht dorthin schafft - nach einem One-Night-Stand landet sie nämlich ohne Geld, Ausweis, Handy und Auto in einer der übelsten Gegenden von Los Angeles, und von hier aus muss sie es nun zügig und wahrscheinlich ohne fremde Hilfe zum wohl wichtigsten Termin ihres Lebens schaffen!

Ab 12/10 Jahren. USA(2014). Deutsche Fassung. 95min. Regie: Steven Brill. Cast: Elizabeth Banks, James Marsden, Sarah Wright, Gillian Jacobs, Ethan Suplee, Oliver Hudson, Lawrence Gilliard Jr., Willie Garson, Kevin Nealon, Bill Burr, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Powered by contriaPageSystem