Pura Vida - Quer durch Ecuador


Der Film zeigt das pure Leben zwischen Meer und Himmel Ecuadors - vom Küstengebiet über das Andenhochland, durch Amazonien, bis hin zu den Galapagosinseln. Eine Reise von den Tiefen des Meeres bis zu den höchsten Berggipfeln und unendlichen Weiten des Landes. Eine Reise zur Natur, zu den Menschen und zu sich selbst. Kaum sonst ein Stück Erde hat auf engem Raum eine so reiche Vielfalt zu bieten, wie dieses, am Äquator gelegene Land Südamerikas. Neben kulturellen und landschaftlichen Schätzen kommen vor allem die Freuden und Passionen im Leben der portraitierten Menschen zum Ausdruck. "Pura Vida" schafft Platz für atemberaubende Natur- und Tieraufnahmen, für erfüllte Leben, für Träume und Abenteuer, für Momente des Nachdenkens und des Staunens.

Ab 16/14 Jahren. CH(2015). Odf. 78min. Regie: Severin Frei.

Webseite zum Film


Whiplash


Der 19-jährige Jazz-Schlagzeuger Andrew Neiman (Miles Teller) träumt von einer großen Karriere. Nach dem Scheitern der Schriftsteller-Laufbahn seines Vaters ist er fest entschlossen, sich durchzukämpfen und es auf dem renommiertesten Musikkonservatorium des Landes ganz nach oben zu schaffen. Eines Nachts entdeckt der für seine Qualitäten als Lehrer ebenso wie für seine rabiaten Unterrichtsmethoden bekannte Band-Leiter Terence Fletcher (J.K. Simmons) den jungen Drummer beim Üben. Wenngleich Fletcher in diesem Moment nur wenige Worte verliert, entfacht er in Andrew eine glühende Entschlossenheit. Zu dessen Überraschung veranlasst der Lehrer am nächsten Tag, dass der begabte junge Mann ab sofort in seiner Gruppe spielt – ein Schritt, welcher Andrews Leben für immer verändern wird.

Ab 12/10 Jahren. USA(2014). Deutsche Fassung. 107min. Regie: Damien Chazelle. Cast: Austin Stowell, J.K. Simmons, Melissa Benoist, Miles Teller, Nate Lang, Paul Reiser, Adrian Burks, Amanda Newman, April Grace, Ayinde Vaughn, C.J. Vana, Calvin C. Winbush, Candace Roberge, Charlie Ian, Chris Mulkey, Clifton Eddie, Dakota Lupo, Damon Gupton, Daniel Weidlein, Ellee Jane Hounsell, etc.

Webseite zum Film
IMDB

Maze Runner - Die Auserwählten in der Brandwüste


Nach dem Entkommen aus dem Labyrinth sind Thomas (Dylan O’Brien) und seine Mitstreiter noch immer nicht in Sicherheit. Stattdessen wartet eine neue Herausforderung auf sie: Betrogen von der geheimnisvollen Organisation WCKD landen sie in der Brandwüste, einer trostlosen Landschaft, in der sie sich erneut unglaublichen Gefahren stellen müssen. Die Gruppe um Thomas verbündet sich mit Widerstandskämpfern, auf die sie treffen, um die schockierenden Pläne der mächtigen Institution WCKD zu enthüllen und das Rätsel, um die Brandwüste und warum sie hier sind zu lösen…

Ab 14/12 Jahren. USA(2015). Deutsche Fassung. 131min. Regie: Wes Ball. Cast: Aidan Gillen, Alexander Flores, Dexter Darden, Dylan O'Brien, Katherine McNamara, Kaya Scodelario, Ki Hong Lee, Nathalie Emmanuel, Thomas Brodie-Sangster, Alan Tudyk, Alex Knight, Andrea Good, Anouvat Bon Boulom, Barry Pepper, Ben Pronsky, Brandon K. Hampton, Brian Barela, Bryce Romero, Cazi Greene, Crystal Miller, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Fack ju Göhte 2


Alle lieben Haudrauf-Lehrer Zeki Müller (Elyas M'Barek), aber den nervt sein neuer Job an der Goethe-Gesamtschule: frühes Aufstehen, aufmüpfige Schüler und dieses ständige Korrigieren! Zu allem Überfluss will Power-Direktorin Gerster (Katja Riemann) die altsprachliche Konkurrenz ausbooten und dem Schillergymnasium die thailändische Partnerschule abjagen. Ihr Traum: Das Image der Goethe-Gesamtschule steigern, um Aushängeschild der neuen Kampagne des Bildungsministeriums zu werden.

Nichts liegt Zeki ferner, als mit seinen "Schwachmaten" auf internationale Klassenfahrt zu gehen, aber als ein Überraschend aufgetauchter Rest seiner Beute durch ein Missgeschick von Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth) in einem Spendencontainer nach Thailand landet, hat er keine andere Wahl: Er muss seine in einem Kuscheltier versteckten Diamanten zurückbekommen.

Müller verdonnert sich freiwillig zur Klassenfahrt in ein thailändisches Küstenkaff. In Südostasien drehen Chantal (Jella Haase), Zeynep (Gizem Emre), Danger (Max von der Groeben) & Co erst so richtig auf und präsentieren ein schillerndes Spektrum an sozialer Inkompetenz. Und als ob Zeki mit dem wilden Lehrer-Schüler-Krieg nicht schon genug zu tun hätte, entbrennt auch noch ein gnadenloser Konkurrenzkampf mit dem elitären Schillergymnasium unddessen versnobtem Superpädagogen Hauke Wölki (Volker Bruch), der nur ein Ziel hat: Müllers Karriere zu beenden.

Ab 12 Jahren. DE(2015). Deutsche Fassung. 112min. Regie: Bora Dagtekin. Cast: Elyas M'Barek, Karoline Herfurth, Katja Riemann, Alisa Sanhoom, Alwara Höfels, Anna Lena Klenke, Aram Arami, Aratchaporn Sataed, Bernd Stegemann, Christoph Schechinger, Daniela Ebeling, Emma Voltmer, Enissa Amani, Farid Bang, Floriane Kraft, Gizem Emre, Jana Pallaske, Jella Haase, Johannes Nussbaum, K.M. Lo, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Taxi Teheran


Ein Taxi fährt durch die lebhaften Straßen Teherans. Die wechselnden Fahrgäste erzählen freimütig, was sie umtreibt: Ein Raubkopierer vertickt die neueste Staffel von „The Walking Dead“ und Filme von Woody Allen, zwei alte Frauen wollen Goldfische in einer offenen Glaskugel transportieren und ein vorlautes kleines Mädchen erklärt seinen Anspruch auf Frappuccino.

Mit viel Herz und Humor zeichnet Regisseur Jafar Panahi ein liebevolles Porträt der Menschen in seiner Heimat und schafft damit einen hoffnungsvollen Kontrast zu den üblichen negativen Nachrichtenmeldungen. Das Roadmovie ist ungemein lebensfroh, kurzweilig und witzig. Zugleich zeigt der Berlinale-Gewinner 2015, was Kino selbst unter ärgsten Restriktionen vermag.

Ab 8/6 Jahren. Iran(2015). Original Fassung(OV/d/f). 82min. Regie: Jafar Panahi. Cast: Jafar Panahi, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Powered by contriaPageSystem