Zu Ende Leben


Vermutlich erwarten Sie beim Titel ZU ENDE LEBEN schwere Kost: Traurige Gesichter, nachdenkliche Bilder und melancholische Klänge - Filmminuten, die nicht enden wollen. Diesem Vorurteil möchten wir hiermit entschieden entgegen wirken. Es gibt zwar durchaus beschauliche Momente, zum Beispiel, wenn der Schreiner einen Baum fällt und danach das Holz verarbeitet zu einem Werk, das wir erst am Ende zu sehen bekommen. Und ja, es gibt traurige Gesichter, etwa dann, wenn die Mutter erzählt, dass ein Stück von ihr sterben wird, wenn ihr Sohn Thomas stirbt. Vor allem aber gibt es lebensbejahende Bilder und lustige Momente, etwa, wenn Tom zum ersten Mal sieht, dass seine Narbe am Kopf absichtlich nicht ganz grade verläuft, damit die Haut besser zusammenwächst oder wenn er mit einer Freundin in Finnland im Schnee herumtollt, während sie auf die heiss ersehnten Nordlichter warten - einer der letzten Wünsche von Tom. Er ist Anfang 50, hat einen Gehirntumor und hat beschlossen, trotz oder gerade wegen dieser Diagnose sein Leben bis zuletzt auszukosten. Und dann gibt es noch viele spannende Menschen, die ihren Teil dazu beitragen, dass ZU ENDE LEBEN zwar vom Tod handelt aber vor Leben sprüht.

Ab 14/12 Jahren. CH(2014). Deutsche Fassung. 95min. Regie: Rebecca Panian. Cast:Adrian Naef, Andrea Zogg, Caroline Ryffel, Christian Gfeller, Christine Kaderli, Francesca Bosshard-Fasani, Franz Hohler, Katharina Hoby-Peter, Kerstin Birkeland, Kurt Aeschbacher, M. Brunner, Malin Ackermann, Marcus Niessl, Nik Hartmann, Pedro Lenz, Peter Niessl, Roland Kunz, Seven Mack, Sylvette Niessl, Thomas Niessl, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Jurassic World


Steven Spielberg ist zurück und präsentiert mit Jurassic World die langersehnte Neuauflage der Klassiker-Serie Jurassic Park. Colin Trevorrow führte Regie bei dem epischen Action-Abenteuer basierend auf Charakteren kreiert von Michael Crichton. Das Drehbuch wurde von Rick Jaffa & Amanda Silver und Trevorrow & Derek Connolly umgesetzt. Die Story stammt von Rick Jaffa & Amanda Silver. Als Produzenten ergänzen Frank Marshall und Patrick Crowley das Team.

Ab 14/12 Jahren. USA(2015). Deutsche Fassung. 125min. Regie: Colin Trevorrow. Cast: Bryce Dallas Howard, Chris Pratt, Vincent D'Onofrio, Alan D. Purwin, Aly Khan, Andy Buckley, Anthony Ramsey, BD Wong, Boriana Williams, Brandon Marc Higa, Brandon Richardson, Brian Tee, Chloe Perrin, Christopher Heskey, Claire McReynolds, Cody Daniel, Colby Boothman-Shepard, Courtney J. Clark, Divine Prince Ty Emmecca, Eddie J. Fernandez, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Kein Ort ohne Dich


Luke (Scott Eastwood), ein ehemaliger Rodeo-Champion, plant sein Comeback, als er die College Studentin Sophia (Britt Robertson) kennen lernt.  Ihre Liebe steht unter keinem guten Stern, denn die Kunsthistorikerin hat ein Angebot, für ihren Traumjob nach New York zu gehen.  Während beide schwanken, was sie tun sollen, um Beziehung und berufliche Leidenschaft unter einen Hut zu bringen, machen sie Bekanntschaft mit Ira (Alan Alda). Iras Erinnerungen an seine geliebte Frau und ihre jahrzehntelange Ehe, geben dem jungen Paar Hoffnung und Kraft für ihre große Liebe zu kämpfen…

KEIN ORT OHNE DICH basiert auf dem gleichnamigen Besteller von Nicholas Sparks. Der Film, der am 30. April 2015 bundesweit ins Kino kommt ist eine romantische und dramatische Geschichte über die Herausforderungen grenzenloser Liebe.

Ab 12/10 Jahren. USA(2015). Deutsche Fassung. 139min. Regie: George Tillman Jr. Cast:Alan Alda, Britt Robertson, Elea Oberon, Jack Huston, Lolita Davidovich, Melissa Benoist, Oona Chaplin, Peter Jurasik, Scott Eastwood, Alexander Isaiah Thomas, Ali Mikles, Alina Lia, Amber Chaney, Amy Parrish, Andrea Alcorn, Andrea Moore, Ash Taylor, Barry Ratcliffe, Barry Stoltze, Ben Jarvis Dumas, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Ostwind 2


Sommerferien, endlich wieder Zeit für Ostwind, Mika (Hanna Binke) ist überglücklich. Doch dann entdeckt sie eigenartige Wunden an Ostwinds Bauch, für die niemand eine Erklärung hat. Noch dazu steht Kaltenbach kurz vor der Pleite! Schweren Herzens entscheidet sich Mika, an einem Vielseitigkeitsturnier teilzunehmen, bei dem ein hohes Preisgeld winkt. Aber während des Trainings wirkt Ostwind abgelenkt, oft läuft er einfach davon. Mika verfolgt den schwarzen Hengst bis tief in den Wald und ist ziemlich überrascht: Aus dem Dickicht erscheint eine magisch anmutende Schimmelstute und die beiden Pferde umtanzen sich liebevoll. Plötzlich taucht ein fremder Junge namens Milan (Jannis Niewöhner) auf, der sagt, die Stute sei ihm entflohen. Er behauptet, er könne Mika helfen, das Turnier zu gewinnen. Im Gegenzug soll sie ihm helfen, seine Stute wieder einzufangen. Was hat es wirklich mit Milan auf sich? Kann Mika Ostwinds Aufmerksamkeit für sich und das Turnier zurückgewinnen und Kaltenbach noch rechtzeitig retten?

Ab 6/4 Jahren. DE(2015). Deutsche Fassung. 108min. Regie: Katja von Garnier. Cast: Amber Bongard, Atila, Christian Furrer, Cornelia Froboess, Hanna Höppner, Jannis Niewöhner, Jürgen Vogel, Kenzie Dysli, Tilo Prückner, Walter Sittler, Aljoscha Stadelmann, Edona James, Gerhard Jilka, Henriette Morawe, Jörg Vogel, Marvin Linke, Max Tidof, Nina Kronjäger, Peter Sikorski, Stephan Schwartz, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest


Im zweiten Kinoabenteuer von Tinkerbell bekommen es die Feen mit einem geheimnisvollen Wesen zu tun: dem Nimmerbiest. Mehr denn je ist das Franchise um die beliebte Fee aus dem Peter-Pan-Universum auf die Zielgruppe der weiblichen und besonders jungen Zuschauer zugeschnitten. Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest ist auf keinen Fall frei von sentimentalem Kitsch und rührseligen Szenen, am Ende steht dennoch ein sympathischer und visuell bestechend umgesetzter Animationsfilm mit wichtiger, universeller Botschaft.

Ab 4 Jahren. USA(2014). Deutsche Fassung. 76min. Regie: Steve Loter. Cast: Mae Whitman, Raven-Symoné, Megan Hilty, Lucy Liu, Pamela Adlon, Ginnifer Goodwin, Rosario Dawson, Chloe Bennet, Jeff Corwin, Melanie Brown, Olivia Holt, Danai Gurira, Youlika Skafida, Anjelica Huston, Thomas Lennon, Grey DeLisle, Melissa Goodwin, Kari Wahlgren, A.J. Locascio, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Powered by contriaPageSystem