Insurgent


Nach "Divergent – Die Bestimmung" die Adaption des zweiten Buchs der "Divergent"-Reihe von Veronica Roth.In einer alternativen Zukunft ist die Stadt Chicago von der Außenwelt abgeschnitten und die Menschen sind entsprechend ihrer Fähigkeiten in fünf Gruppen eingeteilt: Ferox (die Furchtlosen), Altruan (die Selbstlosen), Cadnor (die Freimütigen), Ken (die Gelehrten) und Amite (die Friedfertigen). Nach ihrem Konflikt mit der skrupellosen Ken-Anführerin Jeanine Matthews (Kate Winslet) und ihrer Flucht aus Chicago steht die "Unbestimmte" Beatrice Prior (Shailene Woodley) mehr denn je zwischen den Fronten der fünf Fraktionen. Gemeinsam mit ihrem ehemaligen Trainingsleiter Four (Theo James) stellt sich "Tris" gegen die mächtige Allianz und versucht die Wahrheit der Vergangenheit ans Licht zu bringen...

Ab 14/12 Jahren. USA(2015). Deutsche Fassung. 119min. Regie: Robert Schwentke. Cast: Shailene Woodley, Miles Teller, Ansel Elgort, Theo James, Naomi Watts, Kate Winslet, Jai Courtney, Zoë Kravitz, Maggie Q, Octavia Spencer, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

American Sniper


Regisseur Clint Eastwood präsentiert "American Sniper" mit Bradley Cooper als Chris Kyle, dem präzisesten Scharfschützen der US-Militärgeschichte. Doch diese Zielgenauigkeit ist nur ein Aspekt in Chris' Leben. U.S. Navy SEAL Chris Kyle hat bei seinem Einsatz im Irak eine einzige Aufgabe: seine Kameraden zu schützen. Seine überragende Treffsicherheit rettet auf dem Schlachtfeld unzähligen Soldaten das Leben, und als die Berichte seiner mutigen Taten die Runde machen, verdient er sich den Spitznamen "Legende". Doch auch auf der Seite des Feindes wird sein Name bekannt: Als ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt wird, gerät er ins Visier der Aufständischen. Einen ganz anderen Kampf muss er an der Heimatfront bestehen: Wie soll er sich als Ehemann und Vater bewähren, wenn die halbe Welt zwischen ihm und seiner Familie liegt?

Ab 16/14 Jahren. USA(2014). Deutsche Fassung. 132min. Regie: Clint Eastwood. Cast: Bradley Cooper, Kyle Gallner, Cole Konis, Ben Reed, Elise Robertson, Luke Sunshine, Troy Vincent, Brandon Salgado Telis, Keir O'Donnell, Marne Patterson, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Big Hero 6 - Baymax


Als sein großer Bruder Tadashi, ein Technik-Student, bei einem Feuer ums Leben kommt, stößt der hochbegabte Hiro Hamada auf dessen neueste Entwicklung: den tollpatschigen, aber herzensguten Gesundheitsroboter Baymax. Gemeinsam finden sich die beiden schon bald in einem Abenteuer wieder, das sie auf die Spur eines skrupellosen Unbekannten führt, der für Tadashis Tod verantwortlich zu sein scheint. Lose basierend auf den «Big Hero 6»-Comics aus dem Hause Marvel, präsentiert sich die neue Produktion der Walt Disney Animation Studios als zutiefst emotionale und erstaunlich witzige Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft. Auch wenn im letzten Drittel vorhersehbare Superhelden-Mechanismen überhandnehmen, gibt es am positiven Gesamteindruck nichts zu rütteln.

Ab 6/4 Jahren. USA(2014). Deutsche Fassung. 102min. Regie: Don Hall, Chris Williams. Cast: James Cromwell, Jamie Chung, Scott Adsit, Alan Tudyk, Kirk Baily, Paul Briggs, June Christopher, Terri Douglas, Jackie Gonneau, Nicholas Guest, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Fifty Shades of Grey


Der weltweit erfolgreiche Bestseller Fifty Shades of Grey erzählt die Geschichte der 21-jährigen Literaturstudentin Anastasia Steele (Dakota Johnson), die bei einem Interview für ihre Universitätszeitung den 27-jährigen Unternehmer und Milliardär Christian Grey (Jamie Dornan) kennenlernt und sich sehr bald von ihm angezogen fühlt. Nach und nach übernimmt Christian die Kontrolle über Anastasias Gefühlswelt. Ana wird in Greys Bann gezogen, denn dieser eröffnet ihr eine ungeahnte neue Welt. Der Roman der Londoner Autorin E. L. James stürmte die Bestsellerlisten und erwies sich sofort als weltweites Phänomen: Insgesamt sind von der Trilogie (Geheimes Verlangen, Gefährliche Liebe und Befreite Lust) bisher über 100 Millionen Exemplare verkauft und in 52 Sprachen übersetzt worden. Damit zählt sie zu den rasantesten Erfolgsgeschichten der Literatur. Die britische Regisseurin Sam Taylor-Johnson etablierte sich mit dem John-Lennon-Biopic Nowhere Boy. Produziert wird FIFTY SHADES OF GREY von Michael De Luca (Captain Phillips, Die Kunst zu gewinnen – Moneyball, The Social Network), Dana Brunetti (Captain Phillips, Unzertrennlich – Inseparable) und der Buchautorin E. L. James.

Ab 16 Jahren. USA(2015). Deutsche Fassung. 125min. Regie: Sam Taylor-Johnson. Cast: Jamie Dornan, Dakota Johnson, Luke Grimes, Jennifer Ehle, Rita Ora, Eloise Mumford, Marcia Gay Harden, Max Martini, Rachel Skarsten, Victor Rasuk, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Driften


Robert will ein neues Leben beginnen. Seine Sucht nach dem Rausch der Geschwindigkeit hatte ihn ins Gefängnis gebracht. Jetzt hat er seine Strafe abgesessen und ist fest entschlossen, die Fehler der Vergangenheit nicht zu wiederholen. Er kehrt zurück ins Haus seiner Eltern und kann eine Ausbildung anfangen.

Alles läuft gut. Bis er Alice trifft. Schicksalshaft fühlen sich die um Jahre ältere Englischlehrerin und Robert von einander angezogen. Um in ihrer Nähe zu sein, nimmt Robert bei Alice Unterricht. Doch je intensiver die Beziehung wird desto mehr wirft die Bekanntschaft Robert aus der Bahn. Alte Schuldgefühle machen sich bemerkbar und auch seine ehemaligen Kollegen setzen ihn unter Druck. Seine Vergangenheit holt ihn ein und droht, alles zu zerstören.

Ab 12 Jahren. CH(2015). Deutsche Fassung. 93min. Regie: Karim Patwa. Cast: Adrian Furrer, Andrea Zogg, Danijela Milijic Stojcetovic, Jessy Moravec, Jonas Rüegg, Marcus Signer, Marilena Picchione, Max Hubacher, Miro Caltagirone, Peter Niklaus Steiner, Sabine Timoteo, Scherwin Amini, Susanne-Marie Wrage, Urs Humbel, Vanessa Comte, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Powered by contriaPageSystem