Die dunkle Seite des Mondes


Wirtschaftsanwalt Urs Blank (Moritz Bleibtreu) ist der unangefochtene Star auf seinem Gebiet. Er ist erfolgreich, hat Geld und die für ihn perfekte Frau (Doris Schretzmayer). Als sich ein Geschäftspartner aufgrund seiner harten Verhandlungstaktik umbringt, fängt Urs an, sein bisheriges Leben in Frage zu stellen. Vielleicht auch deshalb fühlt er sich so zu Lucille (Nora von Waldstätten) hingezogen, die ihm mit ihrem alternativen Lebensstil eine ganz neue Welt eröffnet - und ihn zu einem Trip mit halluzinogenen Pilzen verführt. Mit schweren Folgen für Blank, denn nach dem Trip verändert sich seine Persönlichkeit und bringt seine dunkle Seite zum Vorschein: Der zivilisierte Anwalt wird zu einem instinktgetriebenen Individuum und unberechenbaren Mörder. Zutiefst verunsichert von seiner Wandlung flüchtet sich Blank aus seinem alten Leben in den Wald, um dort nach einem Gegenmittel für den missglückten Pilztrip zu suchen. Doch für seinen skrupellosen Mandanten Pius Ott (Jürgen Prochnow) ist der unberechenbare Blank eine tickende Zeitbombe geworden, denn er droht dessen größten Fusions-Deal zu gefährden. Urs Blank wird zum Gejagten - und sein Kampf um seine Rückkehr in die Zivilisation zum Wettlauf um sein Leben…

Ab 12 Jahren. DE(2016). Deutsch. 97min. Regie: Stephan Rick. Cast: Jürgen Prochnow, Moritz Bleibtreu, Nora von Waldstätten, Al Ginter, André Hennicke, Bartosch Lewandowski, Daniel Weyler, Doris Schretzmayer, Eugenie Anselin, Germain Wagner, Ian T. Dickinson, Luc Feit, Luc Spada, Marco Lorenzini, Nickel Bösenberg, Nino Porzio, Raoul Albonetti, Sabine Rossbach, Timo Wagner, Yves Robert Schaaf, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Batman V. Superman: Dawn of Justice in 3D


Jener überragende Streiter für Recht und Ordnung in Gotham City fürchtet, dass selbst die Aktionen eines gottähnlichen Superhelden ausser Kontrolle geraten könnten, wenn er nicht ständig beaufsichtigt wird. Deshalb legt er sich jetzt mit dem meistverehrten modernen Retter in Metropolis an, während die Welt darüber streitet, welche Art Helden sie eigentlich braucht. Und da Batman und Superman nun einander bekämpfen, taucht unversehens eine neue Bedrohung auf, durch die die Menschheit in brisante Gefahren von ungeahnten Ausmassen gerät.

Ab 12/10 Jahren. USA(2016). Deutsch. 151min. Regie: Zack Snyder. Cast: Ben Affleck, Gal Gadot, Henry Cavill, Alfredo Torella, Amy Adams, Brandon c Robinson, Callan Mulvey, Dan Amboyer, David Scott Diaz, Diane Lane, George Seder, Holly Hunter, Jason Momoa, Jeremy Irons, Jesse Eisenberg, Kristofer Connor, Laurence Fishburne, Michael Gabriel, Ray Fisher, Ryan Francis McCarron, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Allegiant - Die Bestimmung in 3D


Nach dem Zusammenbruch der Ordnung in Chicago sind Tris und Four gezwungen zu fliehen und die Mauern, die ihre Heimat umschliessen, hinter sich zu lassen. Damit wagen sie den ersten Schritt aus der einzigen ihnen bislang bekannten Stadt und der vertrauten Umgebung ihrer Familie und Freunde. Doch bereits kurz nach ihrer Flucht werden alle bisher gewonnenen Erkenntnisse durch die Entdeckung einer neuen, schockierenden Wahrheit zunichte gemacht. Tris und Four müssen entscheiden, wem sie in einer erbarmungslosen Schlacht, die die Existenz der gesamten Menschheit bedroht, vertrauen können. Um zu überleben, sind sie gezwungen, schier unmögliche Entscheidungen über Mut, Treue, Opfer und Liebe zu treffen.

Ab 12/10 Jahren. USA(2016). Deutsch. 121min. Regie: Robert Schwentke. Cast: Jeff Daniels, Naomi Watts, Theo James, Shailene Woodley, u.v.a.

IMDB

Der grosse Sommer


Schwingerkönig ANTON SOMMER – gespielt von Mathias Gnädinger – lebt zurückgezogen in einem Berner Vorort. Einst beliebt bei Jung und Alt, bastelt er heute an seinen Flaschenschiffen und will vor allem eins: in Ruhe gelassen werden. Doch das ist gar nicht so einfach, denn über ihm lebt der 10jährige HIRO mit seiner Grossmutter, der auch das Haus gehört. Die beiden Nachbarn sind äusserst aktive Lärmquellen und inbesondere der kleine Junge, der Su- moringer werden möchte, macht dem wortkargen Sommer das Leben schwer. Als Hiros Grossmutter unerwartet das Zeitliche segnet, kürt der Junge den alten Sommer, ihn nach Japan zu be- gleiten. Dort im Süden auf einer paradiesischen Insel ist nämlich eine Sumoschule, auf die Hiro unbedingt möchte. Doch Sommer denkt nicht daran, jetzt wo es endlich ruhig ist im Haus. Zudem hat Sommer mit seiner Vergangen- heit als Schwinger abgeschlossen, er verbirgt ein dunkles Geheimnis, von dem niemand weiss. Mehr

Ab 6 Jahren. CH(2016). Dialekt. 100min. Regie: Stefan Jäger Cast: ALoïc Sho Güntensperger, Mathias Gnädinger, Reto Stalder, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Der geilste Tag


Der kauzige, überambitionierte Pianist Andi (33) und der eher in den Tag lebende Benno (36) haben nur eine einzige Sache gemeinsam: Sie werden bald sterben. Also beschließen sie nach anfänglichen Schwierigkeiten im Hospiz, den geilsten Tag ihres Lebens zu erleben. Sie ergaunern sich Geld – denn die begrenzte Zeit schließt den Knast auf jeden Fall aus – und reisen nach Afrika. Ein Albtraum für den hypochondrischen Andi, aber auch für Benno eine große Herausforderung, da er sich dort zum ersten Mal seiner Vergangenheit stellen muss. Diese Reise birgt nicht nur Gefahren, sondern führt die beiden in etlichen lustigen, tragischen, dramatischen und auch gefährlichen Momenten an ihr eigentliches Ziel: Den geilsten Tag und der Erkenntnis, dass man sein Leben selbst in die Hand nehmen muss, um es nicht zu verpassen.

Ab 12/10 Jahren. Deutschland(2016). Deutsch. 90min. Regie: Florian David Fitz. Cast: Caroline Rapp, Florian David Fitz, Maria Vos, Matthias Schweighöfer, Robert Nickisch, Robert Schupp, Jackie Hill, u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Powered by contriaPageSystem