The Aeronauts

In dem Abenteuerfilm The Aeronauts finden die Ballon-Pilotin Amelia Wren und der Wissenschaftler James Glaisher zusammen, um mithilfe eines Heissluftballons die Geheimnisse des Himmels zu erforschen. Dabei machen sie bahnbrechende Entdeckungen - doch müssen gleichzeitig ums nackte Überleben kämpfen.

Ab 10 Jahren. UK(2018). Deutsch. 103min. Regie: Tom Harper. Cast: Felicity Jones, Eddie Redmayne, Tom Courtenay, Phoebe Fox, Vincent Perez, Tim McInnery, Rebecca Front u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Badboys for life

Ausgerechnet die Undercover-Chaoten Mike Lowrey und Marcus Burnett sind die erfolgreichsten Drogenfahnder der Polizei von Miami – sehr zum Leidwesen ihres Chefs Captain C. Howard. Denn wo die beiden auftauchen, wächst kein Gras mehr. Mit coolen Sprüchen und losen Knarren haben es Lowrey und Brunett in der Vergangenheit mit kubanischen Kartellen aufgenommen. Im dritten Teil der erfolgreichen Actionfilm-Reihe arbeiten Polizei-Inspektor Burnett und der mittlerweile in der Midlife-Crisis steckende Lowrey ein weiteres Mal zusammen, um einen schwierigen Fall zu lösen. Dabei treffen sie auf einen alten Bekannten, der auf Rache sinnt.

Ab 16/14 Jahren. USA(2020). Deutsch. 124min. Regie: Adil El Arbi. Cast: Will Smith, Martin Lawence, Vanessa Hudgens, Alexander Ludwig u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Ly-Ling und Herr Urgesi -  Chrämerhuus Filmnächte am Montag

Ly-Ling und Herr Urgesi ist ein ausgesprochen humorvoller Film über die Zusammenarbeit zwischen dem traditionellen Feinmassschneider Cosimo Urgesi und der Modedesignerin Ly-Ling Vilaysane. Cosimo arbeitet seit Jahrzehnten nach festen, über Generationen hinweg vermittelten Regeln. Das beisst sich zwangsläufig mit Ly-Lings Herangehensweise des „Draufloskreierens“ ohne einengende Normen im Kopf. Trotz grossem gegenseitigem Respekt und dem Willen, zusammen etwas auf die Beine zu stellen, stossen Ly-Ling und Cosimo bei dieser Herausforderung an ihre Grenzen.

Ab 8 Jahren. Schweiz(2018). Dialekt. 81min. Regie: iancarlo Moos. Cast: Ly-Ling Vilaysane und Cosimo Urgesi.

Webseite zum Film

Vier zauberhafte Schwestern

Furchtlos und mit vereinten Kräften stellen sich die vier Schwestern Flame, Flora, Marina und Sky gegen ihre böse, intrigante und herrschsüchtige Gegenspielerin Glenda. Mit viel Humor, coolen Songs und bezaubernden Tanzeinlagen liefert Blockbuster-Regisseur Sven Unterwaldt ein märchenhaftes sowie spannendes Kino-Erlebnis, das Magie und glitzernden Elbenstaub garantiert! Auf den ersten Blick sind Flame, Marina, Flora und Sky vier ganz normale Schwestern. Das Quartett ist unfassbar musikalisch und als „Sista Magic“ die grosse Hoffnung beim Gesangswettbewerb ihrer Schule. Doch die Mädchen eint ein Geheimnis: Alle vier verfügen über magische Fähigkeiten – jede von ihnen kann ein Element beherrschen: Feuer, Erde, Wasser und Luft. Als sie im Keller des alten Schlosses, in dem sie leben, die geheimnisvolle Elbenstaub-Quelle entdecken und durch ihre magischen Kräfte wieder öffnen und zum „Sprudeln“ bringen, rufen sie nichtsahnend die böse Glenda auf den Plan: Sie will die Kraft der Quelle, mit deren Hilfe man alle vier Elemente und somit die Welt beherrschen kann, an sich reissen. Viel Zeit bleibt den zauberhaften Schwestern nicht, um gemeinsam Glendas teuflischen Plan zu vereiteln und ihr Zuhause und vielleicht die ganze Welt zu retten.

Ab 4 Jahren. Deutschland(2019). Deutsch. 97min. Regie: Sven Unterwaldt Jr. Cast: Laila Padotzke, Leonore von Berg, Hedda Erlebach, Lilith Julie Johna, Katja Riemann u.v.a.

IMDB

Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes

Auf der Suche nach einer Erfahrung jenseits der Oberflächlichkeit der modernen Zivilisation reist Bruno Manser 1984 in den Dschungel von Borneo - und findet seine Erfüllung beim nomadischen Stamm der Penan. Es ist eine Begegnung, die sein Leben für immer verändert. Manser setzt sich fortan für das von der Abholzung massiv bedrohte Volk ein: Sein Mut wie sein unermüdlicher Einsatz und Wille zur Veränderung machen Manser zu einem der berühmtesten und glaubwürdigsten Umweltaktivisten seiner Zeit - und kosten ihn schliesslich alles.

Ab 10/8 Jahren. Schweiz(2018). Deutsch. 142min. Regie: Niklaus Hilber. Cast: Sven Schelker, Nick Kelesau, Charlotte Heinimann, Daniel Ludwig  u.v.a.

Webseite zum Film
IMDB

Powered by contriaPageSystem